Silac Spezialprimer 10-20 - für Alu, Zink, Eisen, Stahl - 2,5 kg

Silac Spezialprimer 10-20 - für Alu, Zink, Eisen, Stahl - 2,5 kg

47,46 €

(1 kg = 18,98 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Verwendungszweck

Füllstarker 1K-Säureprimer mit aktivem Korrosionsschutz und ausgezeichneter Haftung auf Eisen, Stahl, Zink und Aluminium. Überlackierbar mit lösemittelhaltigen und wasserverdünnbaren 1K und 2K-Lacken. Einsetzbar als Grundierung und als Grundierfüller. Chromat- und bleifrei.


Gebindegröße: 2,5 kg

Für größere Abnahmemengen erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.


Charakteristik

- Bindemittelbasis: Polyvinylbutyral

- Festkörper: 38 - 42 Gew.-%

- Lieferviskosität: 100 - 120 s 4 mm

- Spez. Gew. (DIN 51 757): 1, 05 - 1, 25 kg / l

- Glanzgrad (DIN 67 530): 10 -20 % / 60° (matt)

- Lieferung im 2,5 Liter Gebinde, Inhalt 2,5 kg (2,15 Liter)


Eigenschaften

- kurze Trockenzeit, hohe Füllkraft

- elektrostatisch verarbeitbar, aktiver Korrosionsschutz

- Temperaturbeständigkeit: Dauerbelastung: 120 °C; Kurzzeitbelastung: 150 °C

- Haftung (DIN 53 151): Eisen, Stahl: Gt 0 (sehr gut), Zink: Gt 0 (sehr gut), Aluminium: Gt 0 (sehr gut


Farbton: grau (andere Farbtöne auf Anfrage)


Theoretische Ergiebigkeit

7,5 – 8,0 m² / kg (bei 20 µm Trockenschichtdicke)


Verdünnung

Verdünnung 1010 (bei Bedarf bitte zusätzlich bestellen)


Verarbeitungshinweise und weitere Informationen siehe Produktdatenblatt (Technisches Merkblatt).


Gefahrenhinweise:

H-Sätze: 226-332-312-319-315-318-317-412- 304-EUH66-336

Entzündbare Flüssigkeiten. Gesundheitsschädlich bei Einatmen. Gesundheitsschädlich bei Hautkontakt. Verursacht schwere Augenreizung. Verursacht Hautreizung. Verursacht schwere Augenschäden. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Schädlich für Wasserorganismen, Langzeitwirkung. Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein. Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

P-Sätze: 102-403-260-280-301-101

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. An einem gut beflüfteten Ort aufbewahren. Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/ Aerosol nicht einatmen. Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. BEI VERSCHLUCKEN: Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.